Aktuelles 1

TV 03 Wörth / Rhein

Abteilung Leichtathletik

                      - Aktuelles 1 -


U16-Leichtathleten bei Pfalzmeisterschaften top!

 

Der Ausflug unserer 14-jährigen Leichtathleten zu den Pfalz-Einzelmeisterschaften in Haßloch am 9. Juni hat sich gelohnt.

Tobias Otto (M14) holte sich seinen 1. Pfalzmeistertitel nach 3 Jahren Vorarbeit. Und wie er das tat! Mit 10m Vorsprung gewann er das Diskuswerfen mit der 1 kg schweren Scheibe. Seine Siegesweite undgleichzeitig neue Bestleistung (PB): 39,45m!

Damit ist er aktuell in der Deutschen Bestenliste M14 auf Platz 9 aufgeführt. Gleichzeitig erfüllte er auch die Norm (38,00m) für den bundeseinheitlichen D-Kader der Landesverbände. Über seinen 2. Platz im Kugelstoßen (4kg) mit 10,27m freute er sich ebenso, denn er setzte erstmals die Drehstoßtechnik erfolgreich um.

Luise Fischer (W14) tat es ihm gleich und erfüllte ebenfalls die Norm (5,20m) für den D-Kader im Weitsprung und wurde souveräne Pfalzmeisterin. Sie war in ihrer Lieblingsdisziplin nicht zu schlagen. Mit 5,30m war sie die einzige Springerin von 18 Sportlerinnen, die die magische 5m-Marke übertraf. Mit dieser Weite liegt sie auf Platz 12 der Deutschen Bestenliste W14.

Luise konnte sich über einen weiteren Pfalzmeistertitel im Diskuswurf (1kg) mit einer PB von (23,95m) freuen. Im starken Endlauf über 100m wurde sie noch 3. in 13,27s (Vorlauf hatte sie 13,18s) und den Speerwurf (500g) beendete sie auf Platz 4 mit 23,24m.

Lilli Graf wurde im Speerwurf mit PB von 25,63m sehr überraschend Vizepfalzmeisterin. Auch im Diskuswurf gab es eine PB von 21,20m und damit landete sie auf Platz 4. Im Weitsprung erreichte sie unerwartet den Endkampf und wurde mit einer PB von 4,53m und Platz 8 belohnt.

Josephine Wenner trat über die 100m in der W14 an. Nach dem Vorlauf in 13,70s konnte sie im Endlauf noch eine Schippe drauflegen und wurde mit einer PB von 13,64s 7. Im Weitsprung haderte sie mit dem Anlauf und so landete ihr bester Sprung nur bei 4,33m. Am Ende belegte sie einen Mittelfeldplatz. 

Nach einem sonnigen und langen Tag und lachenden Gesichtern unserer Leichtathleten des TV 03 Wörth, deren Eltern und dem Trainer,  beendeten sie die Pfalzmeisterschaften.

(MF)


Bild1: Tobias, Josephine, Luise, Lilli